Energie aus Urin

Beim ersten Lesen hört es sich vielleicht etwas ekelhaft an, aber Wissenschaftler haben einen Weg gefunden aus Urin Energie zu gewinnen und dabei auch noch als Abfallprodukt reines Wasser abzuscheiden.

Dies kann somit gleich zwei Probleme auf einmal Lösen, vor allem in der 3. Welt, wo es bekanntlich Energie, als auch Wasserknappheit herrschen.

Einen Prototypen hat man auch bereits entwickelt. Die herkömmliche Treibstoffzelle konvertiert chemische Energie in elektrische Energie durch Reaktionen aus einem Treibstoff (basierend aus Wasserstoff oder Methanol Gas) und einem Oxidationsmittel (Sauerstoff oder Chlorgas).

Im Gegensatz zu herkömmlichen Batterien speichert diese jedoch keine Energie, so dass sie nur läuft solange der Treibstoff reicht.

Die Treibstoffzelle könnte ein sehr guter Energielieferant sein sein, wenn sie nicht auch schwerwiegende Nachteile mit sich bringen würde. So ist Wasserstoff zum Beispiel höchst entzündlich und Methanol ist giftig. Dazu kommen auch noch Membrane und Katalysatoren die aus Platin gefertigt werden, was die Produktionskosten in die Höhe schnellen lässt.

Aber das “Carbamide Power System” könnte des Rätsels Lösung sein:

Die Idee der Doktoren Shanwen Tao und Rong Lan, von der Heriot-Watt Universität, setzt auf eine Treibstoffzelle die aus preiswerteren Materialien hergestellt wird und mit nicht feuergefährlichem Treibstoff aus Urin angetrieben wird.

Um genau zu sein aus Stoff, der aus menschlichem und tierischem Urin, den man Urea (Harnstoff) nennt, der zur Zeit auch als Dünger massenproduziert wird. Harnstoff wird neben Urea auch als Carbamide bezeichnet, was aus klangtechnischen Gründen in die Namensgebung eingeflossen ist. Theoretisch ist es übrigens auch möglich die Brennstoffzelle direkt mit echten, unbehandelten Urin anzutreiben, statt das industriell gefertigte Urea zu verbrennen.

500x youtricity-diagram-800x450

Dr. Tao erklärt wo er zuerst auf die Idee gestoßen ist:

“Growing up in rural eastern China I was aware of the use of urea as an agricultural fertilizer. When I became a chemist and was looking at fuel cell development I thought of using it in the process. We are only at prototype stage at present, but if this renewable material can be used as a commercially viable and environmentally friendly energy source then we will be absolutely delighted, and many people around the world will benefit.”

Da Urea bereits in LKW’s verwendet wird um den CO²-Ausstoß zu reduzieren gibt es bereits einen Markt für solche Produkte. Dr. Tao ist der Meinung, dass Uboote und andere militärische Fahrzeuge das optimale Einsatzfeld für diese Technologie sind, genauso wie isolierte Regionen ohne anderen Zugang zu Energie, wie zB in Wüsten und auf Inseln. Wenn man das System etwas modifiziert kann man neben der elektrischen Energie auch reines Wasser als Abfallprodukt bei der Energieproduktion gewinnen.

Ok, das Projekt ist noch in der Entwicklungsphase und es wird noch einige Zeit brauchen bis wir den oben beschrieben Status erreichen, aber es könnte die Welt doch enorm verbessern, wenn wir es schaffen aus unseren Abfallprodukten Energie und Wasser zu gewinnen.

Eventuell lässt sich ja das ganze auch noch mit einer Biogasanlage koppeln, wodurch es dann möglcih wäre die ganze Palette von menschlichen Abfallprodukten der Energiegewinnung zu zuführen.

Stay Tuned

scal

Quellen:

io9.com

Heriot-Watt University

http://web558.webbox239.server-home.org/cpcii/wordpress/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_24.png http://web558.webbox239.server-home.org/cpcii/wordpress/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_24.png http://web558.webbox239.server-home.org/cpcii/wordpress/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_24.png http://web558.webbox239.server-home.org/cpcii/wordpress/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_24.png http://web558.webbox239.server-home.org/cpcii/wordpress/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_24.png http://web558.webbox239.server-home.org/cpcii/wordpress/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_24.png http://web558.webbox239.server-home.org/cpcii/wordpress/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_24.png http://web558.webbox239.server-home.org/cpcii/wordpress/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_24.png http://web558.webbox239.server-home.org/cpcii/wordpress/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_24.png

Related posts:

  1. alternative Energie(träger): Biodiesel
  2. alternative Energie(träger): Biodiesel
  3. Neues Hausdesign spart Energie und steigert passive Solatechniken.
  4. Hybrid Kraftwerk (Solar-Gas-Kraftwerk)
  5. Biodiesel vs. herkömmlicher Kraftstoff

About the Author

scal

Leave a Reply

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>