Vird’s zombiefizierte Welt

Infected by Zombies

VIRD On December - 6 - 2005

Wow, das hab ich ja schon länger gesucht. Ein Zombie-Browsergame!

Willkommen bei Urban Dead – A City of Zombies

Zur Zeit habe ich mich magels Action Points in einem Lagerhaus verschanzt, mal sehen wann ich neue bekomme und meine Munition ist auch schon alle.
Falls ihr mich sucht, ich bin “Cybervird”, ich weiss blöder Name, jedoch waren scal und VIRD seltsamerweise bereits belegt…
Wie’s aussieht überlebt man eh nur in größeren Gruppen und um mich rum wimmelt es eher von Zombies als von Menschen…

Categories: Zombification

5 Responses

  1. kiesow says:

    also ich hab das auch mal ein paar tage lang gespielt, aber so richtig umgehauen hat es mich nicht. irgendwie hatte ich auchd auernd zu wenig action points und neue mun hat man so gut wie nie gefunden, war frustrierend gegen die zombiehorden

  2. VIRD says:

    Also wie im echten Leben ;) . Ich ann dir nicht sagen wo ich Munition herbekommen sollte.

    Das Problem ist wohl, dass man nie in die Location kommt die man bracht, um an die guten Sachen zu kommen…

  3. kiesow says:

    jede größere stadt einen jagd- oder waffenladen, da gibt’s immer mun.
    im zweifelsfall gibt’s auch im baumarkt genug kettensägen und an der tankstelle das notwendige benzin ;-)

  4. VIRD says:

    von Kettensägen würde ich abraten, sind zu laut und unhandlich, könnte neue Zombies anziehen. Würde da eher ne Spaltaxt oder nen Stechdolch bevorzugen (anmerkung: hierbei handelt es sich lediglich um Tipps gegen Zombies)

  1. Urban Dead II

    Na toll, Cybervird ist tot. Nun wndelt er als Zombie umher. Echt nett, wenn man im Zombieverseuchtesten Bezirk rumrennen muss und die Zombies die killen, während du dich in einem Lagerhaus verschanzt hattest und ausgeloggt warst. Ist echt deprimieren…

Leave a Reply

Featured Video
Popular posts
Sponsors

© 2010-2018 Vird's zombiefizierte Welt All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright